Wolfgang Köstler mit dem Protektoratsabzeichen geehrt

Von

Wolfgang Köstler mit dem Protektoratsabzeichen geehrt

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Schloss Nymphenburg verlieh S. K. H. Herzog Franz von Bayern – Protektor des Bayerischen Sportschützenbundes – die höchste Schützenehrung. Das Protektorabzeichen in Gold wurde Gerhard Schipper (Bezirk Niederbayern), Wolfgang Köstler (Bezirk München), Wolfgang Rubensdörfer (Bezirk Mittelfranken), Johann Kneißl (Bezirk Oberbayern), Monika Kranitzky (Bezirk Oberfranken), Herbert Tröger (Bezirk Oberpfalz), Martina Steck und Ludwig Stedele (beide Bezirk Schwaben), Friederike Neubauer (Bezirk Unterfranken), Adolf Reusch (stellv. Landesböllerreferent) und Silvia Sperber-Seiderer (Olympiamedaillengewinnerin) verliehen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser höchsten Auszeichnung!

Über den Autor

administrator